Lernberatung Brigitte Reinhardt

Über mich

Durch die Erfahrung jahrelanger Arbeit mit Jugendlichen in der beruflichen Ausbildung fiel mir auf, dass viele dieser Auszubildenden große Probleme mit dem Textverständnis hatten. Meist konnten sie die Grundrechenarten nur schlecht anwenden, was zur Folge hatte, dass sie Lösungen oft zu erraten versuchten, was natürlich nie zum Erfolg führte.

Oft waren es die "kleinen" Wörter - z.B. auf, ein, mit, durch, von, zu, ... - die bewirkten, dass sie den Text nicht verstanden. Beim Rechnen war auffällig, dass die "Null" ein großes Problem darstellte und die Bedeutung von Multiplizieren und Dividieren nicht verstanden wurde. Diese Defizite tauchten durchgängig in allen Berufsgruppen auf, deshalb fasste ich den Entschluss, mich in dieser Richtung weiterzubilden.

Ich entdeckte eine wirksame Möglichkeit, mit diesen Problemen umzugehen und sie aufzulösen. So konnte ich den Jugendlichen helfen, ihre Abschlussprüfungen mit Erfolg und auch mit guten Noten abzulegen

Heute wende ich die Methode an um diese Probleme schon im Kindesalter - wie auch bei Erwachsenen - zu beheben und aufzulösen.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit mir auf:

Tel. 0991-9268
E-Mail

 

Videos:

arrow Legasthenie und Begabung
arrow Legasthenie und Lernerfolg
arrow Legasthenie und Wahrnehmung

Links:

arrow Davis®-Methode
arrow Ich kann lernen!
arrow Lernberatung Jarrar
arrow Talentinum

Literatur:

Legasthenie als Talentsignal
Ronald D. Davis, 1994
Knaur Verlag, München

Die unerkannten Lerngenies
Ronald D. Davis, 2003
Heinrich Hugendubl Verlag, München

arrow Haftungsausschluss