Legasthenie - Dyskalkulie - ADS

Dyskalkulie

Kann ihr Kind immer noch nicht rechnen?
Sind die Hausaufgaben mühevoll und stressig für Eltern und Kind?

Ihr Kind hat Schwierigkeiten beim Erlernen von Rechenoperationen.

Folgende Auffälligkeiten zeigen sich häufig:
- Die 6 und die 9 werden verwechselt, Zahlendreher passieren oft.
-Die 4 Grundrechenarten (plus, minus, malnehmen und teilen) und das Dezimalsystem stellen ein Problem dar.
-Zum Zusammenzählen werden die Finger benutzt oder anderer Tricks angewandt
-Textaufgaben sind unlösbare Rätsel.

Manche können mit viel Üben ganz gut rechnen, aber Algebra und höhere Mathematik überfordern. Man versucht auch da mit viel Lernen und Üben ans Ziel zu kommen.

Um rechnen zu können brauchen wir klare innere Bilder. Mit der speziell entwickelten Methode bekommen Kinder oder Jugendliche wie auch betroffene Erwachsene, eine sichere Basis für ein gutes Verständnis mathematischer Zusammenhänge. Mit speziellen Rechenübungen erreichen wir ein klares Verständnis der Grundrechenarten.

Rechnen geht danach leicht.

Hier ein Video, das die Problematik anschaulich macht. Ein Ausschnitt aus "Like Stars on Earth".

Ich biete professionelle Hilfe bei Rechenschwäche und Dyskalkulie.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit mir auf:

Tel. 0991-9268
E-Mail

 

Videos:

arrow Legasthenie und Begabung
arrow Legasthenie und Lernerfolg
arrow Legasthenie und Wahrnehmung

Links:

arrow Ich kann lernen!
arrow Lernberatung Jarrar
arrow Talentinum

Literatur:

Meine Gedanken können fliegen... : wie Legasthenie Flügel bekommt
Garbe, Cornelia, 2006
Books on Demand GmbH, Norderstedt

arrow Datenschutz und Haftungsausschluss